Skip to main content

VW Pkw – Angebote Elektroautos

Der neue VW e-up. Jetzt bei uns testen.

Auf der IAA im September 2019 feierte er seine Weltpremiere – der neue e-up! Jetzt ist er bei uns im Handel. Profitieren Sie von mehr Reichweite, mehr Ausstattung und mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Der neue e-up! macht E-Mobilität noch einfacher, noch besser und für alle erschwinglich.

VW e-up im Überblick:

  • Mit bis zu 260 km Reichweite ist er ideal für die City wie auch für Pendler.
  • Mit 40 kW sind die Batterien in 60 Minuten bis zu 80 Prozent geladen.
  • Ökologisch und wirtschaftlich mit der 0,5 Prozent1 Versteuerung als Dienstwagen.
  • Familientauglich durch vier Türen, vier Sitze und bis zu 941 Liter Kofferraum.
  • Smart verbunden per kostenloser App für iOS und Android.
  • e-up! – Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,9-12,7 (kombiniert);
  • CO2-Emission in g/km: 0;
  • Effizienzklasse: A+2

1 Monatliche Dienstwagen-Versteuerung in Deutschland

2 Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp .

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

Der VW e-Golf.

VW e-Golf im Überblick:

  • Stromverbrauch kombiniert 13,8-12,9 kWh/100 km
  • CO2-Emission kombiniert 0g/km
  • Effizienzklasse A+
  • Praxisnahe Reichweite 170-230km
  • Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 9,6 Sekunden
  • 100 kW Leistung
  • 290 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h

Lademöglichkeit: Ladezeit über eine Haushaltssteckdose beträgt ca. 17 Stunden | Ladezeit per Wechselstrom-Wallbox für einen Hausanschluss beträgt nur noch etwas über 5 Stunden | Ladezeit mit CCS-Schnellladesystem in nur 45 Minuten wird Batterie auf 80 Prozent geladen | nahezu keine Lärmemissionen | optimierte Aerodynamik

Assistenzsysteme: serienmäßiger Notbremsassistent „Front Assist“ | automatische Distanzregelung ACC | Stauassistent und Emergency Assist | Parklenkassistenten „Park Assist“ | „Blind Spot“-Sensor | Ausparkassistent

Komfort: Active Info Display (hochauflösendes 31 cm (12,3 Zoll) großes TFT-Farbdisplay; verschiedene Ansichten konfigurierbar; optische Darstellung der Fahrerassistenzsysteme | Multifunktionslenkrad | serienmäßig mit hochwertigen Komfortsitzen und strapazierfähigem Stoff im Dessin „Zoom“ | serienmäßige Klimaanlage | beheizbare Frontscheibe | energiesparenden LED-Scheinwerfer mit integrierten blauen Zierleisten

Der neue VW ID.3 1st  – Now you can.

Elektrisierende Performance, wegweisendes Design und alltagstaugliche Reichweiten. Seien Sie einer der ersten Kunden und registrieren Sie sich schon heute für ein Modell der exklusiven Sonderedition ID.3 1st, noch vor seiner offiziellen Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im September 2019. Geben Sie uns dabei als Ihren Partner an.

VW ID.3 1ST im Überblick:

  • Performance: volles Drehmoment von Anfang an
  • Reichweite: bis zu 420 km elektrische Reichweite (WLTP1)
  • Preis: in Deutschland ab unter 40.000 EUR für die Sonderedition ID.3 1ST
  • Aufladen: europaweit gratis Strom tanken im 1. Jahr2


Ihre Pre-Booking Vorteile

  • Limitierter ID. exklusiv für registrierte Kunden
  • ID. Modelle mit differenzierenden Designelementen im Exterieur und Interieur
  • Als Erster eine völlig neue Fahrzeuggeneration erleben
  • Informationen und Neuigkeiten automatisch per Newsletter und sind somit immer auf dem neuesten Stand

Was bedeutet die Registrierung?

Sie als Kunde unseres Hauses sichern sich online eine Bestelloption der limitierten Sonderedition ID.3 1ST. In der späteren Bestellphase haben Sie dann die Möglichkeit, aus drei Modellvarianten zu wählen (sofern noch nicht vergriffen). Hierfür ist die Hinterlegung eines Registrierungsbetrags von 1.000 € notwendig. Dieser Registrierungsbetrag wird im Falle eines Kaufes zurückerstattet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit zu stornieren und ihr Geld zurückzuerhalten.

Informieren Sie sich auch gern persönlich bei unserem Volkswagen Team unter 03641/485-219.

 

1 Prognosereichweite für das Durchfahren der Zyklen nach der Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) auf dem Rollenprüfstand (kein Serienstand). WLTP-Reichweitenwerte für Serienfahrzeuge können ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, und Topografie ab. Je nach Nutzungsprofil werden 80 % der Fahrer dennoch zwischen 230 und 330 km bei der kleineren Batterievariante (45 kWh, netto), zwischen 300 und 420 km bei der mittleren Batterievariante (58kWh, netto) und zwischen 390 und 550 km bei den größten Batterievariante (77kWh, netto) ohne nachzuladen fahren können.

2 Als Kunden unseres Ladedienstes We Charge können Käufer der exklusiven Sonderedition ID.3 1ST für ein Jahr ab dem Tag der Zulassung und bis maximal 2.000 kWh kostenlos Strom für das Beladen ihrer Fahrzeuge an öffentlichen Ladepunkten beziehen. Und zwar an allen an We Charge angebundenen Ladesäulen, einschließlich des IONITY High Power Charging Netzwerks. Dies sind europaweit über 100.000 Ladepunkte. Übrigens werden die IONITY-Ladesäulen in Deutschland und den meisten anderen EU-Ländern mit Ökostrom betrieben.  

Abbildung zeigt getarnten Prototyp.