Skip to main content

ŠKODA – Angebote Elektroautos

Der Neue ŠKODA ENYAQ iV. | Recharge life.

Es ist an der Zeit, das Leben neu mit positiver Energie aufzuladen. Und dem Alltag mit cleveren Ideen neuen Zauber zu verleihen. Der Neue ŠKODA ENYAQ iV macht es vor: für alle – und nicht nur für Pioniere.

Das innovative Fahrzeugkonzept des ersten elektrisch betriebenen SUV von ŠKODA ermöglichte eine besonders innovative Gestaltung des Innenraums. Trotz kompakter Fahrzeugabmessungen – 4,64 Meter lang, 1,88 Meter breit und 1,62 Meter hoch – bietet der Neue ENYAQ iV Passagieren und Gepäck besonders viel Platz und überzeugt mit einem Kofferraumvolumen von 585 Litern.

Die für einen SUV vergleichsweise niedrige Kofferraumladekante erlaubt ein müheloses Beladen, auch mit schweren oder sperrigen Gegenständen. Der Radstand von 2.765 mm macht den Neuen ENYAQ iV wendig und agil, sein Design ist so emotional wie modern. Darüber hinaus hat er modernste Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie die für ŠKODA typischen „Simply Clever“-Features an Bord.

Beim Neuen ŠKODA ENYAQ iV wurde Elektromobilität weitergedacht. Schließlich ist es an der Zeit, dass neue Technologien wieder den Menschen dienen – und nicht umgekehrt!

Simply Clever eben. Und typisch ŠKODA. Ab sofort können Sie ihn bei uns bestellen.


ŠKODA ENYAQ iV im Überblick:

  • Reichweite von über 500 Kilometern1
  • kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden.
  • Über eine herkömmliche 230-Volt-Haushaltssteckdose mit 2,3 kW Wechselstrom
  • oder eine Wallbox mit 11 kW
  • ganz bequem über Nacht zu Hause aufladbar
  • Je nach Größe der Batterie dauert dies sechs bis acht Stunden
  • Die dritte Möglichkeit bieten Schnellladesäulen mit Gleichstrom und einer Ladeleistung von 125 kW: Hier können die Batterien des Neuen ENYAQ iV in gerade einmal 40 Minuten von 10 % auf 80 %2 aufgeladen werden.

 


1Der Neue ŠKODA ENYAQ iV 80. Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnissen, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

2Bezogen auf einen Schnellladevorgang von 10 % auf 80 % Batteriekapazität unter optimalen Bedingungen.